Alternative Telefon-Anbieter

Die Telekom hat uns bis spätestens November 2019 die Umstellung auf All-IP “angedroht”. Wir möchten das eventuell für einen Anbieterwechsel nutzen - daher die Frage: wer hat Erfahrung mit anderen Anbietern? Wandel-IT geht ja sehr für easybell, und die Tarife erscheinen auch recht attraktiv.
Freue mich auf Erfahrungsberichte, Empfehlungen und Hinweise auf Fallstricke.

1 Like

Bei easybell war ich in Leipzig mehrere Jahre sehr zufriedener (Privat-) Kunde. Sehr zuverlässig, guter Support, kurze Kündigungsfrist. Wie gut die auf dem Lande angebunden sind, kann ich allerdings nicht einschätzen.

Danke! Eine entscheidende Info in diesem Zusammenhang: Weder Telekom noch easybell erlauben Call-by-Call über den SIP-Trunk. Wir nutzen das aktuell noch und müssen uns jetzt sehr genau ausrechnen, auf welchen Anbieter wir uns einlassen. Im Wissen, dass wir dort künftig “eingesperrt” sein werden…

Hey… geht es euch um klassisches Call-by-Call oder um das nutzen von anderen SIP Anbietern?

Wir haben aktuell einen Anlagenanschluss bei der Telekom. Mobilfunkgespräche wickeln wir über Call-by-Call ab (fest hinterlegt in der Telefonanlage). Eventuell bleiben wir einfach bei der Telekom, künftig eben mit SIP-Trunk und ohne Call-by-Call. Oder wechseln zu einem Anbieter mit attraktiverer Preisstruktur.
Meine Frage hier war vor allem: kennt jemand weitere SIP-Trunk-Anbieter, die ich in die Auswahl einbeziehen sollte?

Obwohl ich selber keine Erfahrung damit habe, schau dir doch mal sipgate an.

Ja, wir bei Hostsharing beziehen alle Telefonieleistungen bei Sipgate und sind damit sehr zufrieden.

Nutzen wir am TH ebenfalls. Wir zahlen jeden Monat ca. 240€ an Telefonieguthaben (intern bieten wir eine D Festnetzflat an, Ausland & Handy wird laut Einzelverbindungsnachweis unser TA abgerechnet). Einziges “Problem” bisher, dass 0900er-Nummern gesperrt sind und auch nicht entsperrt werden können – hatten mal eine Supporthotline, die deshalb dann vom Handy aus angerufen werden musste.

Simon