Hosting Provider

Da ich mit der Suche noch nichts dazu gefunden hab: Welche Hosting Provider (Root Server) nutzt ihr oder kennt ihr? Ich bin auf der Suche nach einer Alternative zu Hetzner, mit ökologischen Prinzipien, am Besten mit kooperativer Firmenstruktur und wenn möglich auch nicht arg viel teurer?

Also: Wo ist die eierlegende Wollmilchsau des IT-Hostings?

Naja, hier vertreten (aber nicht so ganz root server) ist natürlich die Genossenschaft https://hostsharing.eu (da läuft auch meta-community.org drauf, aber es gibt da zB (noch?) kein docker support). Sehr fähige Menschen und meiner Ansicht nach grundsolides Wertegerüst.

Dann gibts diverse indie hosters (https://indie.host/indiehosters/ ) und andere kleinere und größere Kollektive. Ich habe da leider gemischte Erfahrungen - idR ist das technische Potenzial/Verständnis ziemlich hoch, aber der Support im klassischen Sinne läuft halt manchmal … anders (mit pros und contras). Und solche Sachen wie uberspace.de .

Privat empfehle ich meistens manitu.de/unternehmen/ueber-uns/ (Achtung: Affiliate-Link von mir: https://www.manitu.de/webhosting/?partner=026965343157563255626f546838637732346a677367736b4f6c6a6c4a38725a576172375452694d4b6b52593d - freue mich natürlich wenn ihr den benutzt). Die haben für simples shared-hosting (zb 08/15 Wordpress + Domain) ein durchaus konkurrenzfähiges Angebot (oft so 2,5€ pro Monat inklusive E-Mail-Adressen, domain, space) und setzen sich gegen Vorratsdatenspeichergesetzt etc und für ihre Mitarbeiter ein. Bisher auch durchaus gute Erfahrungen mit deren Support gehabt.

Kommt vermutlich darauf an was du vorhast und wie mission critical die Sache ist.

1 Like

Danke @felix! Leider ist da für mein aktuelles Problem keine geeignete Lösung dabei, weil ich brauch einen kleinen (V-)Server mit 1-2 Kernen 4-8GB RAM, >50GB Speicher und Rootrechten und 40€/Monat ist da das Limit. Ich bin im Zuge meiner Recherchen noch auf flokinet.is gestoßen, da hostet auch Extinction Rebellion ihr Zeug.

Außerdem hat teuto.net recht gute Bewertungen für Nachhaltigkeit bekommen, die haben aber keine Preise online, deswegen weiß ich noch nicht ob die leistbar sind.

Hetzner hat ja auch Ökostrom, aber die kaufen von Naturenergie AG und die sind zwar Ökostrom, aber machen trotzdem Lobbyarbeit gegen Klimaschutzpolitik (weil Tochterunternehmen von EnBW).

Soweit mal mein aktueller Stand, falls das sonst noch jemandem weiterhilft.

Hat da sonst noch wer Erfahrungen?

Als jemand, der seine Fachinformatiker-Ausbildung bei einer Firma gemacht hat, die Teuto-Kunde ist, kann ich jedenfalls sagen dass die sehr zuverlässig sind und auf Open Source setzen. :slightly_smiling_face:

Teile der XR-Infrastruktur laufen übrigens bei ungleich.ch. Die bieten allerdings offenbar nicht genau das an, was du haben willst.

Ansonsten noch

https://it-kollektiv.com/
fairkom.net
https://www.aboutsource.net/
https://www.windcloud.org/


https://d9tready.com/
https://netzguerilla.net/

Inwieweit die deinen Anforderungen entsprechen kann ich nicht sagen.

Generell gut für die Suche nach Infrastruktur sind Libre Hoster:

https://libreho.st/
https://libreho.st/directory.json

War jetzt aber von denen, die ich kenne, nix dabei, was so richtig auf Deine wünsche passt.

1 Like

Weitere Liste: https://github.com/libresh/awesome-librehosters

1 Like